Prostitution 2022 – Humanitäre Ukraine-Hilfe – Betreiber gesucht

Prostitution 2022 – Humanitäre Ukraine-Hilfe – Betreiber gesucht

Ukrainisch-stämmige Betreiber aus den Gruppen gesucht, die Vor-Ort-Kontakte in der Ukraine haben und sicherstellen, das Hilfe ankommt

Durch meine mehrjährige Beratungsarbeit habe ich einige Betreiberinnen und Betreiber kennengelernt, die in der Ukraine geboren sind und nun Betriebe in Deutschland haben.

Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist vorbildlich: Sach- und Geldspenden stehen bereit, allerdings ist nicht immer sichergestellt, dass die Sachen auch dort ankommen, wo sie hingehen sollen. Immer wieder nutzen “Trittbrettfahrer” die Möglichkeit an “Spenden” zu kommen, die sich zu Geld machen lassen.

Um dies zu vermeiden, suche ich engagierte Betreiberinnen und Betreiber mit familiären oder freundschaftlichen Kontakten in die Ukraine, mit denen man Hilfsaktionen koordinieren kann. Ein Kollege aus Wuppertal organisiert aktuell bereits Hilfstransporte und ich möchte über Kontakte meine medialen Möglichkeiten einbringen, um eben zu helfen.

Wer sich angesprochen fühlt, kann mir gerne per Mail unter maxen2205@live.de oder per WhatApp an 0151-71885164 schreiben.

Ihr / Euer

Howard Chance